Hidden preloaded background image Hidden preloaded background image
Müllmail.com

Deine gratis Wegwerf-eMail-Adresse, ganz ohne Schnickschnack.

Müllmail.com Maskottchen - Loti

      ...such dir eine Mailadresse aus, oder lass dir per Knopfdruck eine zufällige generieren!

Such dir eine Mailadresse aus, oder lass dir per Knopfdruck eine zufällige generieren:




Jetzt neu — das Müllmail.com Schnellzugriff Addon:

Was sind Wegwerf eMail Adressen und welchen Nutzen haben sie?

Wer kennt das Problem nicht: Das persönliche eMail-Postfach wird geöffnet, und wieder einmal befinden sich zahlreiche Spam-Mails (Was ist Spam eigentlich?) im Posteingang, die mühselig gelöscht werden müssen. Diesem Problem kann aber mit einer Wegwerf-eMail-Adresse ein Ende gemacht werden.
Wegwerf eMail Adressen oder auch TrashMail- oder FakeMail-Adressen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und kommen immer dann zum Einsatz, wenn man die private eMail-Adresse vor Nachrichten von unbekannten und unseriösen Anbietern schützen möchte. Oft ist die Registrierung bei Warenhäusern, verschiedenen Communities, Informationsseiten, Gewinnspielen und vielen anderen Internetseiten mit der Bekanntgabe der eMail-Adresse verbunden. Je nachdem, um was für einen Anbieter es sich bei der jeweiligen Seite handelt, ist es teilweise bereits kurze Zeit nach der Anmeldung möglich, dass das Postfach nahezu überquillt vor unerwünschten Newslettern und haufenweise Spam-Mails. Kein Wunder, denn mit unseren eMail-Adressen wird oft ein lukratives Geschäft gemacht, indem diese weiterverkauft werden, um für Werbezwecke eingesetzt werden zu können. Um das zu vermeiden, kann man sich eine Wegwerf-eMail-Adresse zuteilen lassen und immer dann einsetzen, wenn man sich über die Vertraulichkeit eines Anbieters, welcher die Eingabe der eMail-Adresse fordert, nicht sicher ist oder einfach lästige Werbemails vermeiden möchte.

Wegwerf-Adressen sind zur Anwendung im privaten Umfeld vorgesehen und nur temporär nutzbar. Das bedeutet, dass die sich im Postfach befindenden eMails bereits nach kurzer Zeit automatisch gelöscht werden.
Die Funktionsweise eines temporären eMail-Postfachs gleicht der einer konventionellen, dauerhaften Adresse. Demnach können eMails empfangen, gelesen und ausgedruckt werden ohne dabei Angst vor einer Spamwelle haben zu müssen.

Die Dauer der Speicherung der empfangenen eMails ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und variiert zwischen wenigen Stunden bis hin zu mehreren Wochen. Bei uns werden Emails automatisch nach 3 Tagen gelöscht und sind vom Benutzer jederzeit vor Ablauf der 7 Tage löschbar. Wird die Wegwerf-eMail-Adresse nicht mehr benötigt, dann kann diese somit einfach vergessen werden.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Nutzung von Wegwerf eMail Adressen immer dann empfehlenswert ist, wenn man sich auf einer Webseite registrieren möchte, ohne dabei die persönliche eMail-Adresse anzugeben, um sich vor lästigen Spam-Mails zu schützen. Insbesondere dann, wenn Sie bereits im Vorfeld wissen, dass Sie die jeweilige Webseite in Zukunft nicht mehr nutzen werden, weil Sie sich entweder nur aus reiner Neugierde oder für einen kurzfristigen Zweck angemeldet haben, ist es ratsam, eine Wegwerf-eMail-Adresse zu nutzen. Das kann zum Beispiel für die Teilnahme an einem Gewinnspiel, zum einmaligen Erhalt bestimmter Informationen oder zum Herunterladen einer App oder eines Spiels der Fall sein. Die gewünschte temporäre Adresse ist in Sekundenschnelle nutzbar und schützt das persönliche Postfach vor nervigen Spam-Mails, dessen Inhalt Sie nicht interessiert oder dessen Urheber unbekannt oder nicht vertrauenswürdig ist.
Sollte die eingegebene Wegwerf eMail Adresse bei einer Registrierung einmal nicht akzeptiert werden, dann versuchen Sie es einfach erneut mit einer anderen Domain bzw. Emailendung und schützen Sie Ihr persönliches eMail-Postfach langfristig vor Spam.